Herstellung:

  • Meine von Hand und mit ganz viel Liebe hergestellten Duftmelts werden aus hochwertigen Sojawachsmischungen gegossen. Die Duftölkonzentrate beziehe ich direkt aus den USA.
  • Selbstverständlich lege ich größten Wert auf tierversuchsfreie Produkte.
  • Jedes Melt ist ein Unikat, dadurch kann es kleine Unterschiede in Farbe & Dekoration geben.


Anwendung:

  • Deine Melts sind sowohl für die elektrische Duftlampe, als auch für die Teelichtduftlampe geeignet. Um das beste Duftergebnis zu erzielen, sollte der Abstand des Teelichtes bis zur Schale mindestens 12 cm betragen.
  • Deine Melts erreichen ihre volle Duftintensität ca. 2-3 Wochen nach dem Guss. Lass sie also gern noch etwas reifen. Das Gussdatum findest Du auf dem Etikett.
  • Pro Anwendung lege bitte 1-2 Melts - ohne Hinzugabe von Wasser - in die Schale Deiner Duftlampe und lass sie schmelzen. Größere Melts kannst Du leicht mit einem Messer zerteilen.
  • Der Duft wird sich innerhalb kurzer Zeit im Raum ausbreiten.
  • Das Wachs bleibt in der Duftlampe zurück und verdampft nicht, der Duft wird mit der Zeit (mindestens 4 Stunden) weniger.
  • Zur Entfernung des erhärteten Wachses stelle Deine Schale/Duftlampe für einige Minuten in das Eisfach Deines Kühlschranks, anschließend lässt es sich leicht lösen.
  • Die schnelle Alternative: Zünde wie gewohnt das Teelicht an bzw. schalte die Duftlampe an. Warte einige Sekunden bis sich die äußere Wachsschicht verflüssigt. Anschließend das Wachs vorsichtig mit einem Küchentuch entfernen.
  • Die Verpackung der Duftmelts besteht aus PP-Tüten (Polypropylen). Sie sorgen dafür, dass der Duft lange im Melt erhalten bleibt.
  • Die Duftmelts bitte dunkel und leicht kühl lagern.


Gefahrenhinweise:

  • Duftmelts können allergische Reaktionen hervorrufen!
  • Bitte denk daran, Deine Melts von Kindern und Tieren fern zu halten!
  • Kerzen nie unbeaufsichtigt brennen lassen!
  • Duftmelts sind nicht zum Verzehr geeignet!
  • Möglichst in Räumen über 25 qm nutzen!